News Detail

Fri, 18 Nov 2016
News_Space, News_Homepage

Galileo Online: GO! – Erfolgreiche Demonstration eines automatisierten Rangiervorgangs bei den Vodafone Innovation Days in Düsseldorf

SCISYS ist ein wichtiger Partner in dem vom BMWi geförderten Forschungsprojekt „Galileo Online: GO!“, das die Entwicklung eines zuverlässigen und hochgenauen Galileo-Navigationsempfängers und einer Service-Infrastruktur für Bahnanwendungen, basierend auf dem europäischen Satellitennavigationssystem Galileo, zum Ziel hat.

Bei den diesjährigen Vodafone Innovation Days in Düsseldorf demonstrierte das Team von GO! bereits eindrucksvoll, was mit Galileo in der Zukunft durch hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit möglich sein wird. Aus Düsseldorf wurde online via Webservice eine Prozedur gestartet, die auf dem Gelände des Aldenhoven Test Center der RWTH Aachen einen vollautomatisierten Rangiervorgang mit zwei simulierten Schienenfahrzeugen in Gang setzte. Dabei konnten die Bewegungen und Parameter der Schienenfahrzeuge ebenfalls via Webservice live überwacht werden.

Durch die Verbindung von Satellitensignalen des Galileo Systems, externer Sensorik und einer integrierten Cloud-Lösung demonstriert das Projekt Galileo Online: GO! eine einzigartige Basis für eine Vielzahl von Anwendungen. Das Projekt wird zusammen mit Vodafone GmbH, der RWTH Aachen, dem Fraunhofer IIS sowie der IMST GmbH und SCISYS realisiert. 

Kontakt:

Christoph Wichmann
SCISYS
Tel. +49 234 9258 115
marketing @scisys .de