BBC Coyopa - Media Asset Management

Content Managament für BBC’s Listen Again Service

Zahlen & Daten

Integriertes System:

SCISYS Media Asset Management

Auftragnehmer als:

Generalunternehmer

Standort:

Brock House in London

Ausstattung:                                                                 

14 Mitschnitt Leitungen
28 Live-Ausgangsleitungen für Internat. und UK Streams Internetangebot von BBC Radio Listen Again Dateien

Fakten:

Coyopa dient zur Wiederverwertung von ausgestrahltem Live-Programm der nationalen BBC Radiowellen und zur Bereitstellung von On Demand Diensten als Teil des BBC Online-Angebotes „My BBC Radio“. Coyopa zielt auf eine verbesserte Zuverlässigkeit, die Unterstützung von zusätzlichen Codec Formaten, die Verbesserung der Start und Endzeiten der Listen Again Programme sowie auf eine größere Auswahl an Listen Again Programmen (Downloads und Streams) ab.

Das SCISYS System, das als Teil von Coyopa geliefert wurde, umfasst die Sendeplanung und das Content System. Es verwaltet das Routing der 28 internationalen und britischen Ausgangsleitungen der 14 BBC Radiokanäle sowohl für Live-Streams, wie auch deren Weiterleitung als Listen Again Dateien an den Webcaster.  Ein wesentlicher Bestandteil des Systems ist die Rechteverwaltung der Livestreams und des herunterladbaren Materials im Hinblick auf nationale und internationale Verbreitungen, was z.B. bei Sportübertragungen von Bedeutung ist.


In Phase 2 des Coyopa Projektes wurde ein Abgleicher realisiert, der für jeden der 14 Aufnahmekanäle der einzelnen Wellen die Aufnahmepläne automatisch mit den importierten BBC Radio Sendeplänen abgleicht. Vorproduzierte Programme werden genauso wie außerplanmäßige Produktionen, z.B. wöchentliche Highlights von einer speziellen Radiosendung, automatisch importiert und sollen die Qualität und das Angebot des Listen Again Dienstes aufwerten


Zur Weiterverbreitung als Listen Again Material können auf Abruf alle Ausblendungen der aufgenommenen Programme von allen Ausgangskanälen (britischer Stream und Download, internationaler Stream und Download) editiert und manuell verändert werden. SCISYS entwickelte speziell für dieses Projekt einen neuen, flexiblen und einfach zu bedienenden Editor,  eine erweiterte Version des dira! Startrack , der dazu in der Lage ist, bis zu 4 Schnittlisten für Ausblendungen einer Aufnahme zu bearbeiten.

Die gesamte Kette vom Erstellen der Live-Sendepläne, dem Übertragen des Audios mit den entsprechenden Ausblendungen sowohl bei Live-Programm wie auch bei Vorproduktionen sowie die schnelle und zuverlässige Bereitstellung dieser Dateien und deren Weiterleitung zum Webcaster, ist ein vollautomatischer Prozess

SCISYS Group PLC Gruppenstruktur

Unternehmensbroschüre

(Download mit Klick auf das Bild)