Entry And Guided Landing Environment (EAGLE)

SCISYS hat von der Europäischen Raumfahrtagentur ESA den Auftrag zur Entwicklung eines Simulation Framework zur Unterstützung des Designs und der Entwicklung von Entry, Descent and Landing Systemen (EDLS).

Das Framework basiert auf der Nutzung von Mathworks Matlab® and Simulink® Produkten und stellt Entwicklern ein breites Spektrum an bereits validierten Modellen und vorab implementierten Simulationsumgebungen zuer Verfügung. Dadurch können die Entwickler ihre volle Aufmerksamkeit auf das zuerprobende System richten.

Die EAGLE-SE™ Software beinhaltet Werkzeuge und Module für die Simulation von Entry, Descent and Landing Systemen auf dem Mars, dem Mond und der Erde. Es beinhaltet auch mathematische Beschreibungen von:

  • Sensoren
  • Aktuatoren
  • Guidance, Navigation and Control Algorithmen
  • Sechs Freiheitsgrade (6 DOF) Dynamik
  • Fallschirm
  • Hitzeschild
  • Aerothermodynamik
  • Kraftstoffschwappbewegungen
  • Eine vielzahl weiterer Sensoren

EAGLE versetzt Anwender in die Lage, während des gesamten Entwicklungszyklus -von der frühen Konzeption bis hin zu den Hardware-in-the-Loop Tests- Simulationen unter Berücksichtigung von dSpace Simulatoren und dem ESA RASTA Equipment durchzuführen.

Der EAGLE Modelling Standards und entsprechende Richtlinien ermöglichen es darüber hinaus, neue Funktionen zur EAGLE SUITE hinzu zu fügen.

EAGLE in Simulink

Zum Vergrößern klicken.